fbpx

Teilnahmebedingungen für das Instagram-Gewinnspiel „HADi Adventskalender 2023“

 

Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme am Instagram-Gewinnspiel „HADi Adventskalender 2023“ („Gewinnspiel“). Das Gewinnspiel wird veranstaltet von der HADi Community GmbH, Lise-Meitner-Straße 21, 72202 Nagold, („Veranstalterin“). Jeden Tag gibt es einen anderen Sponsor. Hier die Auflistung aller teilnehmenden Sponsoren: B+C Gastro UG (haftungsbeschränkt), Häfele SG & Co KG, HAARKUNST Niki Madunovic, Pfalzgraf Konditorei GmbH, Walter Renz GmbH, Baisinger BierManufaktur Familie Teufel GmbH, Blumenfachgeschäft Schuster (Iris Killinger), TREND.EVENTS I Kramer GbR, Hammer Handels GmbH, Greendonkey GmbH, Reichert Mode GmbH, Dietmar Meintel, Highlight Nagold, Bühlers Gartenwelt (Jürgen Bühler e.K.), Der Weinladen (Siegrid Plaschke), Texeria (DEKRA Automobil GmbH), Metzgerei Klink GmbH, Fritz Wahr Energie GmbH & Co. KG, Bäckerei & Konditorei PLAZ (Tobias Plaz), barbara benz einrichten GmbH+Co.KG, LIMA die Tür zur Schönheit (Lisa Vollhart).. Das Gewinnspiel erfolgt über die Online-Plattform Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Inhalt

§ 1    Teilnahme am Gewinnspiel

§ 2    Gewinne, Gewinnermittlung

§ 3    Rechte an den Bildern

§ 4    Haftung

§ 5    Datenschutz

§ 6    Abschließende Bestimmungen 

1. Teilnahme am Gewinnspiel

1.1. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen.
1.2. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die das vierzehnte (14.) Lebensjahr vollendet hat. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter der HADi Community GmbH.
1.2.1. Bei Gewinnspiele, wo Preise mit Alkohol dabei sind, ist jede natürliche Person teilnahmeberechtigt, die das achtzehnte (18.) Lebensjahr vollendet hat. Hierzu zählt das Gewinnspiel mit dem Sponsor „B+C Gastro UG (haftungsbeschränkt)“.
1.3. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über Instagram und ist mit einem öffentlichen und mit einem privaten Account möglich.
1.3.1. Teilnehmer mit einem privaten Account stimmen zu, dass HADi Community GmbH mit seinem Instagram Account (hadicommunity), eine Anfrage zum Folgen versenden kann und diese freiwillig angenommen werden kann. Dadurch kann nachgewiesen werden, ob das Video in der Story des Teilnehmers geteilt worden ist, falls dies als Teilnahmebedingung aufgelistet war. Hierbei muss die Story mit dem geteilten Video in die Story Highlights geteilt werden. Nachdem HADi Community GmbH überprüft hat, dass das Video geteilt worden ist, kann man das Highlight löschen und HADi Community GmbH als Follower entfernen. Falls der Teilnehmer innerhalb 14 Tage unsere Anfrage nicht annehmen sollte, wird ein neuer Gewinner per Zufallsprinzip ausgesucht.
1.4. Die Teilnahme an Gewinnspiel erfolgt in drei Schritten:
Folgen Sie dem Instagram-Account von „hadicommunity“ und des Sponsors im jeweiligen Gewinnspiel (jeden Tag ein neuer Sponsor).
Geben Sie dem Beitrag einen Like mit der „Gefällt mir“ Funktion.
Zusätzliche Bedingungen werden explizit im Beitrag genannt. Diese können sein:
• Hinterlassen Sie einen Kommentar unter dem Gewinnspiel-Beitrag
• Teilen Sie diesen Beitrag in Ihre eigene Story auf Instagram.

1.5. Teilnahmeschluss ist jeweils dreiundzwanzig (23) Stunden nach Veröffentlichung des Instagram Beitrags.
1.6. Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen am Gewinnspiel teilnehmen.

2. Gewinne, Gewinnermittlung

2.1. Nach Ablauf der Laufzeit des Gewinnspiels werden die drei (3) Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt.
2.2. Die jeweils drei (3) Gewinner erhalten als Gewinn jeweils das im Instagram Beitrag klar genannte Gewinn.
2.3. Alle Teilnehmer, die gemäß der vorstehenden Ziffer 2.2 einen Gewinn erhalten („Gewinner“), werden nach der Gewinnermittlung durch die Veranstalterin über die Nachrichtenfunktion „Instagram Direct“ informiert. Meldet sich daraufhin ein Gewinner innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach Zugang der Benachrichtigung nicht bei der Veranstalterin, erlischt sein Anspruch auf den jeweiligen Gewinn.
2.4. Die Gewinner werden – sofern sie ihre Einwilligung hierzu erteilt haben – zudem auf dem Instagram-Account „hadicommunity“ der Veranstalterin mit ihrem Instagram-Namen veröffentlicht.
2.5. Der Anspruch auf einen Gewinn ist nicht übertragbar.
2.6. Der Gegenwert eines Gewinns wird nicht in bar ausgezahlt.
2.7 Nach Auslosung der drei (3) Gewinner wird überprüft, ob sie alle Teilnahmebedingungen erfüllt haben. Bei öffentlichen Profilen ist das Teilen in ihrer Story ersichtlich. Bei einem privaten Profil muss HADi Community GmbH zuerst eine Anfrage zum Folgen des Accounts verschicken und der Gewinner muss diese Anfrage annehmen. Nach Annahme der Anfrage muss der Gewinner die Story mit dem geteilten Video in ein Highlight auf seinem Account temporär teilen. Nachdem nachgewiesen werden konnte, dass das Video geteilt worden ist, kann der Gewinner den Highlight wieder löschen und uns als Follower entfernen.

3. Rechte an den Bildern

3.1. Jeder Teilnehmer an dem Gewinnspiel räumt der Veranstalterin an seinem hochgeladenen Bild alle nicht-exklusiven, weiterübertragbaren und unterlizenzierbaren (urheberrechtlichen und gewerblichen) Rechte ohne inhaltliche und räumliche Beschränkung für die Dauer der jeweils anwendbaren Schutzfrist ein, das Bild zum Zwecke der Durchführung und der Bewerbung des Gewinnspiels vollumfänglich und weltweit zu nutzen. Die vorstehende Rechtseinräumung umfasst unter anderem das Recht, das Bild im Internet zu nutzen, es insbesondere zu bearbeiten und es auf eigenen Webpräsenzen hochzuladen und es dort – nach eigener Wahl mit oder ohne Nennung des jeweiligen Teilnehmers als Urheber – öffentlich zugänglich zu machen.
3.2. Der Teilnehmer versichert, über alle Rechte an seinem Bild zu verfügen und zur Verschaffung von Rechten im Umfang dieser Teilnahmebedingungen, insbesondere von Ziffer 4.3., berechtigt zu sein sowie dass das Bild und diese Rechte frei von Rechten Dritter sind.

4. Haftung

4.1. Ansprüche des Teilnehmers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Teilnehmers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Veranstalterin, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
4.2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Veranstalterin nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Teilnehmers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
4.3. Die Einschränkungen der vorherstehenden Absätze gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Veranstalterin, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
4.4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

5. Datenschutz

5.1. Im Zuge der Durchführung des Gewinnspiels verarbeiten wir personenbezogene Daten der Teilnehmer entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Diese können Sie im Internet hier abrufen.
5.2. Für Besucher der Webseite gelten zudem die Datenschutzbestimmungen der Veranstalterin.

6. Abschließende Bestimmungen

6.1. Die Veranstalterin behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen auszuschließen. Dasselbe gilt für den Fall, dass sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen oder das Gewinnspiel in anderer unlauterer Weise zu beeinflussen versuchen.
6.2. Die Veranstalterin behält sich ferner das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Gewinnermittlung aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Computerviren, bei Fehlern der Soft und Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen.
6.3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
6.4. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Rechtswahl führt jedoch nicht dazu, dass einem Verbraucher der Schutz entzogen wird, der ihm durch die zwingenden Vorschriften des Staates gewährt wird, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.